Funktion

Ohne konstante Bahnspannung ist keine konstante Qualität der Wellpappenbögen möglich. Das TENSIONMASTER-System misst die Bahnspannungen am Auslauf der Brücke, vergleicht die Ergebnisse mit den gewünschten Werten und regelt die Bahnspannungen automatisch und kontinuierlich nach. Das schafft die Voraussetzung für eine konstante Wärmeübertragung auf die Einseitigen Bahnen in den Vorheizern.

Einsatzbereich

Der TENSIONMASTER wird eingesetzt zur individuellen Bahnspannungsregelung nach Sollwertvorgabe.

Applikation

Im Nassendbereich einer Wellpappenanlage auf der Brücke vor der Bahnzugregelung und dem Vorheizer.

Produktbeschreibung
  • Individuelle Bahnspannungsregelung nach Sollwertvorgabe
  • Qualitätsoptimierung durch automatische und kontinuierliche Regelung
  • Reproduzierbare Bahnzugwerte durch Sollwerteingabe
  • Kompakte Bauweise
  • In verschieden Ausführungen erhältlich
  • Kompatibel zum E+L Systemnetzwerk ELCORRUMATIC
Technische Daten
AusführungPneumatische Bremse 
Servobremse
BremsmomentBis 200 dN je nach Ausführung
Arbeitsbreite [mm]min. 400 - max. 3.300 (je nach Maschinenspezifikation)
Bahngeschwindigkeit500 m/min
Erforderliche Druckluftversorgung6 bar, öl-freie Luft
Umgebungstemperatur10°C – 50°C (nicht kondensierend)
Spannungsversorgung [V]380 – 420 AC 3Ph, Pe
Frequenz50/60 Hz
AnschlussleistungPneumatisch geregelt: 2 kW
Servo-geregelt: 7,5 kW / Level
Downloads zum Produkt

Jetzt per Mail anfordern!

  • E_L_General_D_A4.pdf


* Pflichtfeld

Funktion

Die selbsteinstellende ELCORR-Walze kompensiert Dicken-, Längen- und Fluchtungsunterschiede in einer laufenden Bahn. Die Bedienung ist rein mechanisch, ohne Luft, hydraulische oder elektronische Geräte, so dass eine gleichmäßige Bahnspannungsverteilung, ein bestmöglicher Wärmeübergang und ein gleichmäßiger Leimauftrag gewährleistet sind.

Einsatzbereich

Die selbsteinstellende Ausgleichswalze ELCORR sorgt für gleiche Bahnspannung auf der Bedien- und der Antriebsseite.

Applikation

Die Walze arbeitet in beiden Papierrichtungen und ist besonders wirksam, wenn sie zwischen den Maschinenbereichen wie Vorheizer, Vorbereiter oder Leim-Station angebracht wird.

Produktbeschreibung
  • Individuelle Bahnspannungsregelung nach Sollwertvorgabe
  • Qualitätsoptimierung durch automatische und kontinuierliche Regelung
  • Reproduzierbare Bahnzugwerte durch Sollwerteingabe
  • Kompakte Bauweise
  • In verschieden Ausführungen erhältlich
  • Kompatibel zum E+L Systemnetzwerk ELCORRUMATIC
Technische Daten
Walzenhub+/- 10 mm
Arbeitsbreite [mm]min. 400 – max. 3.300 mm
Bahnkraft

2.000 N bei 30° Umschlingung

1.500 N bei 30°- 90° Umschlingung

1.000 N bei 90° - 120° Umschlingung

Umgebungstemperatur10° – 70° C
Downloads zum Produkt

Jetzt per Mail anfordern!

  • ELCORR_TLC_D.pdf


* Pflichtfeld