Funktion

E+L Corrugated hat eine hochdynamische Heizplatte entwickelt, um auftragsspezifische Temperaturen in der Heiz- und Zugpartie schnellstmöglich mit Auftragswechsel umzusetzen. Die Konstruktion dieser massereduzierten Heizplatte garantiert eine schnellstmögliche Temperaturanpassung und einen umgehenden Wärmeübergang. Neben deutlich reduzierten Energiekosten wird die Qualität der Wellpappe optimiert.

Einsatzbereich

Heizplatte mit hochdynamischer Temperaturanpassung zur Nachrüstung in Beklebemaschinen

Applikation

Im Nassendbereich einer Wellpappenanlage auf der Brücke vor der Bahnzugregelung und dem Vorheizer.

Produktbeschreibung
  • Die extrem flache Konstruktion benötigt nur geringe Dampfmengen im Vergleich zu herkömmlichen Heizplatten
  • Hierdurch werden schnellste Reaktionszeiten beim Aufheizen bzw. Abkühlen erreicht
  • Geringe Dampfmengen reduzieren deutlich den Energieverbrauch
  • Optimierter Engerieeinsatz
  • Steigerung der Wellpappenqualität, vor allem bei kurzen Qualitätsläufen
  • Integrierbar in die Heiz- und Zugpartien sämtlicher Hersteller
  • konzeptioniert für die Integration von Wellpappanlagen von 1,8 - 2,2 - 2,5 und 2,8 m Arbeitsbreite (customized)
Technische Daten
Dampfdruck 1 – 14 bar
Arbeitsbreiten (Abmessungen) 1.800 mm – 3.300 mm
(andere Breiten auf Anfrage)
Heizleistung bis zu 18 KW/m²
Weitere Daten projektspezifisch

Download

Downloads zum Produkt

Jetzt per Mail anfordern!

  • E_L_Heating_Plate_D_A4.pdf


* Pflichtfeld

Funktion

Die E+L Kontaktwalze ist ein selbsteinstellendes Belastungswalzensystem, um den korrekten Bahnspalt im Leimwerk zu sichern. Sie behebt Probleme, die im Zusammenhang mit dem Schuh- und Führungswalzensystem stehen und bietet die optimale Lösung für einen gleichmäßigen Leimauftrag. Darüberhinaus reduziert sie Probleme, die im Zusammenhang mit der Produktion von Micro Flute stehen.

Einsatzbereich

Für einen gleichmäßigen Leimauftrag in Leimwerken

Applikation

Im Nassendbereich der Wellpappenanlage vor den Leimwerken

Produktbeschreibung
  • Verbesserte Verleimungsqualität
  • Geringste Leimauftragsmengen möglich
  • Reduzierter Stärkeverbrauch durch präzisen Leimauftrag
  • Energieeinsparung durch geringere Feuchteeinspeisung
  • Keine Kaliberverluste
  • Unterstützt die Produktion von planen Wellpappenbahnen
  • Reduziert die Blasenbildung bei der Produktion von Micro Fluten
  • Steigert Test- und Leistungsdaten der Wellpappenbahnen
  • Verbesserte Post-print-Qualität durch reduzierten „Waschbrett-Effekt“
  • Kein Bedienpersonal notwendig
  • selbsteinstellend für Wellenhöhen von 0,3 – 10 mm
  • Verschleißteilfrei
  • pneumatisches Federdämpfsystem gewährleistet gleichmäßigen Leimauftrag bei allen Produktionsgeschwindigkeiten
  • Die Konstruktion des Systems garantiert einen schnellen Einbau
Technische Daten
Arbeitsbreiten min. 400 – max. 3.300 mm
(andere Breiten auf Anfrage)
Druckluft 6bar
Weitere Daten projektspezifisch

Download

Downloads zum Produkt

Jetzt per Mail anfordern!

  • Contact_Roller_for_glue_units_D.pdf


* Pflichtfeld